Decrypt 5 raus!

Nachdem wir es schon fast selbst nicht mehr glauben konnten, ist nun doch noch die fünfte Ausgabe unseres schmucken Blättchens erschienen.
Diesmal gibt es ein Interview zum Bildungsstreik, ein Kommentar zur Protestbewegung im Iran, eine Analyse des Nazi-Netzwerkes Zentropa und einiges mehr.

Leider müssen wir euch mitteilen, dass auch an uns die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorbei gegangen ist. Daher können wir die kostenlose Verschickung nicht mehr aufrecht erhalten!! Ihr erhaltet die decrypt -weiterhin kostenlos- in diesen Zentren und Infoläden. Für alle, die keinen Infoladen in der Nähe haben oder einfach zu faul sind, gibt es auch wieder eine online- Ausgabe (Decrypt#5 ).